>

    Schwindel im Zusammenhang mit anderen Krankheiten

    ziodanilo@pixabay.com - stairs-2339856_1280

    Oft stehen Schwindelanfälle im Zusammenhang mit Krankheiten. Diese können, ebenso wie die Schwindelanfälle selbst, unterschiedlicher Art sein. Wir erklären in diesem Beitrag, welche verschiedenen Formen von Schwindel es gibt, welche Ursachen krankheitsbezüglich vorhanden sind und welche Auswirkungen die Attacken haben. Wichtig: Einen ärztlichen Rat ersetzen Ratschläge im Internet nicht. Wir raten Ihnen, keine Maßnahmen auf eigene Faust zu ergreifen sondern sich davor bei einem Arzt vorzustellen.

    Diese Formen von Schwindel gibt es

    Schwindel kann sich sehr vielfältig äußern. Manchmal kommt er plötzlich und ohne Vorwarnung als Drehschwindel. Dem Betroffenen kommt es vor, als würde er sich drehen. Die Dauer solcher Attacken kann zwischen wenigen Sekunden und mehreren Minuten liegen. Häufig setzen sie bei bestimmten Bewegungen oder Lagen ein, sind von körperlichen Belastungen oder speziellen Situationen abhängig. Auch äußere Einflussfaktoren wie Alkohol zählen zu den Verursachern. Dauerschwindel ist eine weitere Form von Schwindel: Hier hält der Schwindelzustand mehrere Tage oder sogar Monate(!) an. Manche Menschen leiden auch regelmäßig an Schwindel. Dann ist vom sogenannten chronischen Schwindel die Rede.

    Lageabhängiger Schwindel

    Verschiedene Formen von Schwindel können, als Symptom gesehen, bereits ein Hinweis auf eine bestimmte Krankheit sein, die dem Schwindel ursächlich ist. Ein sehr häufig auftretender Schwindel ist der sogenannte gutartige Lagerungsschwindel. Diese Form von Schwindel tritt bei bestimmten Haltungen oder Bewegungen ein und äußert sich im Drehschwindel, der zügig wieder verschwindet. Ohrsteinchen oder Traumata können Ursache davon sein.

    Plötzliche Schwindelattacken

    Prominente Krankheiten, die Ursache für Schwindel sind, sind beispielsweise die Entzündung des Gleichgewichtsnerven  oder die Mittelohrentzündung. Auch die Menière-Krankheit oder, viel seltener, ein Tumor kann eine Ursache für Schwindel sein. In solchen Fällen tritt der Schwindel vor allem plötzlich ein. Es baut sich eine anfallsartige Attacke auf, bei der in der Regel der Drehschwindel vorherrscht. Schwindel kann in dieser Form auch durch Gefäßveränderungen ausgelöst werden. Hier klingeln bei vielen die Alarmglocken: Denn tatsächlich zählt der Schwindel auch zu den Vorboten eines Schlaganfalls. Das ist jedoch nicht immer der Fall. Wenn, dann sind die Schwindelattacken sehr heftig. Sie äußern sich neben dem Drehschwindel auch durch Gangunsicherheit oder Sehstörungen, häufiger auch mit Lähmungserscheinungen und Sensibilitätsstörungen.

    Ohnmacht und Schwindel

    Schwarzwerden vor den Augen, Sehstörungen und Drehschwindel sind häufig Symptome von Kreislauf-Störungen oder –Erkrankungen. Konkret handelt es sich im ersteren Fall meist um eine sogenannte orthostatische Hypotonie, das ist ein Blutdruckabfall, der beim Einnehmen eine aufrechten Körperhaltung eintritt. Betroffen sind hiervon oft Heranwachsende. Ohnmachtsschwindel ist auch ein Symptom der Parkinson-Krankheit.

    Dauerschwindel und Drehschwindel

    Wenn der Schwindel akut einsetzt und dann über Tage oder Wochen auftritt, ist von Dauerschwindel die Rede. Ursache hierfür ist beispielsweise eine Durchblutungsstörung oder eine Verletzung. Schädigungen der Wirbelsäule, insbesondere der Halswirbelsäule, aber auch Verletzungen an der Schädelbasis sind weitere Ursachen dafür. Weitere Informationen zum Schwindel und seinen Ursachen, aber auch zu den Zusammenhängen und dem eigentlichen Vorgang des Schwindels, finden Sie in diesem umfangreichen Beitrag der Apotheken-Umschau: Link.

    Bildquelle:ziodanilo@pixabay.com

     

lexikon, pflanzenlexikon, Blasenentzündung,  Rezepte,  kochrezepte, trennkost,  Pflanzenheilkunde, Allergie. Neurodermitis,  diäten,  Formelsammlung

Suche:

suchmaschine

Home 

Impressum  

Datenschutz 

Abnehmen, trennkost, Rheuma,  Pflanzenheilkunde, Diabetis, kalorientabelle, diätplan, Diät, kochrezepte, Schönheitschirurgie,  Schönheitsfarm, Naturheilmittel
Fitness

Kategorie:

Fachbereiche

Krankheiten

Grenzwissenschaft

Fachkliniken

Forschungsinstitute

Fitness & Wellness

Med. Produkte

Service:

Heilpflanzenlexikon

Med. Formeln

Idealgewicht

Kalorientabelle

Nährwerttabelle

Diät - Plan

Trennkost-Rezepte

Diät - Lexikon

Mondphasen/Diät...

Gesundheitscheck

Gesundheitstips

Schwindel

Energie-portal.net